GEW Duisburg unterstützt „Schule ohne Rassismus“ mit Fond

Finanzielle Hilfe gegen Rassismus

Der Stadtverband der GEW Duisburg hat einen Fond eingerichtet, der Schulen mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ finanzielle Hilfen gewährt.
GEW Duisburg unterstützt „Schule ohne Rassismus“ mit Fond

Die GEW Duisburg unterstützt Schulen des Netzwerks seit 2019 sowohl inhaltlich als auch finanziell bei Projekten, Fortbildungen / Qualifizierungen von Lehrer*innen und Schüler*innen, aber auch bei der Patensuche und bei der Bereitstellung von Räumlichkeiten für Veranstaltungen im Rahmen von „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“.

Der Fond zur Unterstützung Duisburger Schulen mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“gewährt ab 2020 finanzielle Hilfen. Die Vergabe erfolgt mit dem Ziel, möglichst vielen Schulen finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen.

Schulen des Netzwerkes können Mittel über die Regionalkoordination des Netzwerks im Kommunalen Integrationszentrum Duisburg beantragen.

Julia Rombeck
Regionalkoordinatorin

Kommunales Integrationszentrum
Sonnenwall 73 – 75
47051 Duisburg
Fon    0203 – 283 8168
Mail    j.rombeck@stadt-duisburg.de